Barolo Riserva 2016

Barolo Riserva 2016

Italien, Piemont
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 149231
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Nebbiolo
Land Italien
Region Piemont
Jahrgang 2016
Wein-Prädikat DOCG
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,50 % vol
Restsäure 5,40 g/l
Restsüße 0,50 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2034
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent San Silvestro
Adresse Abfüller: Cantine San Silvestro, Via Ciocchini 7, IT-12060 Novello (CN)

Unsere Verkostungsnotiz

In einem leuchtenden Rot und leicht violett schimmert diese besondere Riserva aus dem Piemont im Glas. Auch der Duft hält definitiv, was das Auge verspricht: Dunkle, reife Kirschen, leichte Noten von frisch gerösteten Kaffeebohnen und Veilchen. Am Gaumen sorgen runde Tannine, reife dunkle Früchte und ein Hauch Karamell für eine cremige Textur ein unvergleichlich samtiges Mundgefühl, das sich in über 60 Monaten Ruhezeit des Gewächses bestens aufbauen konnte. Ein geschmeidiger, langanhaltender Abgang machen diesen Barolo einfach unvergesslich.

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Das Weingut San Silvestro hat sich einen hervorragenden Namen für Piemonteser Weine erworben, die qualitativ herausragen ohne ein Vermögen zu kosten. Ein Wein, der aus einigen der besten Lagen im Herzen des Barolo-Gebietes stammt, ist die Riserva aus dem 2016er-Jahrgang. Ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.

93
James Suckling

James Suckling

Rich, spicy red fruit on the nose, following through to a full-bodied palate with a dense, almost thick texture. The tannins are soft and viscous and push through the long finish, carrying all the flavor with them.

BEST OF SHOW
Mundus Vini

Mundus Vini

Passt zu

Den großen Drei: Pizza, Burger, Steak. Schmeichelt auch Street-Food-Favoriten wie Pulled Pork.

San Silvestro

San Silvestro

Das Weingut San Silvestro befindet sich in Novello, im Herzen des Barolo-Gebietes, wo Paolo und Guido Sartirano es aktuell in vierter Generation führen. Neben den eigenen Flächen arbeiten die Sartiranos teilweise schon seit Jahrzehnten mit rund 40 Weinbauern zusammen. Das Portfolio umfasst Barolo, Barbera, weitere Rot- und Weißweine sowie zwei Schaumweine.

Vinifikation

Die Trauben für diesen Wein, 100% Nebbiolo aus rund elf Gemeinden des Anbaugebiets, wurden ausschließlich von Hand gelesen und mit größter Sorgfalt selektiert, damit nur der beste Teil des Leseguts seinen Weg in das Piemonteser Weingut findet. Bei kontrollierter Temperatur gor der Wein zunächst im Edelstahl-Tank, bis er über 18 Monate im Fass und danach noch über 40 Monate auf der Flasche ruhte. Nur so gelingt es den Experten der Cantine, die gewünschte Vollmundigkeit zu erlangen.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote