Kies & Sand Grauburgunder trocken 2022

Kies & Sand Grauburgunder trocken 2022

Deutschland, Nahe
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 157789
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Grauburgunder
Land Deutschland
Region Nahe
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil harmonisch & fruchtig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,50 % vol
Restsäure 6,20 g/l
Restsüße 6,10 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Reichsgraf von Plettenberg
Adresse Erzeugerabfüllung, Abfüller: Weingut Reichsgraf von Plettenberg, Im Wingert 2, DE-55545 Bad Kreuznach

Unsere Verkostungsnotiz

Diesen jungen Winzer von der Nahe sollten Sie im Blick behalten: Falk von Plettenberg setzt seine Vision von sortentypischen und unverwechselbaren Weinen konsequent um, Rebsorte und Terroir sollen im Wein erkennbar sein. Diesem trockenen Grauburgunder entlockt Plettenberg eine fruchtige Opulenz, die dennoch nie eindimensional überwältigt, sondern von frischer Weinsäure und mineralischen Anklängen ausbalanciert. Den klassischen Aromen von Birne, Apfel, Melone und Blüten stehen steinige Noten gegenüber, die fast schon salzig anmuten. Hier steckt der Boden im Namen, spannend!

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Kurz auf den Punkt gebracht: Viel Wein fürs Geld! Dieser trockene Grauburgunder bringt alles mit, was Fans sich von dieser Traube erhoffen: Vielschichtige Aromen, vor allem helle Früchte, und eine schwungvolle Frische im harmonischen Kontrast dazu. Im Abgang ist eine markante mineralische Präsenz zu schmecken.

Passt zu

Zartem Geflügel, edlem Gemüse und frischen Salaten mit pikanten Saucen. Auch ein glänzender Vorspeisenbegleiter!

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote