Grüner Veltliner Kremstal Reserve 2021

Grüner Veltliner Kremstal Reserve 2021

Österreich, Kremstal
Sonderpreis16,50 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 166270
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Grüner Veltliner
Land Österreich
Region Kremstal
Jahrgang 2021
Wein-Prädikat Qualitätswein
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,50 % vol
Restsäure 5,90 g/l
Restsüße 5,10 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial 2028
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Winzer Krems
Adresse Erzeugerabfüllung, Abfüller: Winzer Krems eG, Sandgrube 13, AT-3500 Krems

Unsere Verkostungsnotiz

In der Nase saftige grüne Äpfel, Zitrusfrüchte und ein Hauch von Ananas. Begleitet wird das Ganze von einer angenehmen Würze, die an weißen Pfeffer und frische Kräuter erinnert. Am Gaumen präsentiert sich dieser Grüner Veltliner mit einer lebendigen Säure und einer erfrischenden Mineralität, die charakteristisch für die Region Kremstal ist. Die Fruchtaromen setzen sich fort und werden von einer subtilen, aber präsenten Pfirsichnote begleitet. Der Wein ist gut strukturiert, mit einem mittleren Körper und einer angenehmen Cremigkeit im Abgang.

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Die Vinifikation dieses Weins zielt darauf ab, die natürlichen Qualitäten der Grüner Veltliner-Trauben und die Charakteristik des Kremstals zum Ausdruck zu bringen. Durch die Kombination von traditionellen Herstellungsmethoden mit modernen Techniken entsteht ein Wein, der die Einzigartigkeit des Terroirs und die Persönlichkeit der Rebsorte hervorhebt. Genial!

92
A la Carte

A la Carte

jugendliche Farbe, Grapefruit, gelber Apfel, zarter Würzeschleier, gehaltvoller Wein, harmonische Struktur, feiner Gerbstoff und fruchtiger Schmelz im Nachhall

90
James Suckling

James Suckling

This succulent and creamy gruner veltliner has an attractive nose of mandarin orange and orange blossom. Although richness is the dominant aspect, behind that there’s just enough acidity to keep this clean at the ample finish.

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Winzer Krems

Winzer Krems

Als sich im Jahr 1938 die ersten Winzer im österreichischen Krems an der Donau zusammenschlossen, konnte niemand ahnen, dass damit der Grundstein für eine der größten Kooperativen des Landes gelegt wurden. Inzwischen umfasst die Genossenschaft 962 Winzer, die sich über das gesamte Kremstal in Niederösterreich verteilen.

Vinifikation

Die Trauben für diesen Wein werden von Hand gelesen, um sicherzustellen, dass nur vollreife und gesunde Beeren in die Produktion gelangen. Nach der Ernte werden die Trauben sanft gepresst und dann einer natürlichen Klärung unterzogen, um unerwünschte Partikel zu entfernen und eine klare Basis für die Fermentation zu schaffen. Die Gärung findet in temperaturkontrollierten Edelstahltanks statt, um die Frische und die fruchtigen Aromen des Grünen Veltliners zu bewahren.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote