Edition Pfaff Silvaner trocken 2023

Edition Pfaff Silvaner trocken 2023

Deutschland, Franken
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 169413
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Silvaner
Land Deutschland
Region Franken
Jahrgang 2023
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil harmonisch & fruchtig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 11,50 % vol
Restsäure 5,50 g/l
Restsüße 5,40 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Zur Schwane
Adresse Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Zur Schwane, Erlachhof 7, DE-97332 Volkach

Unsere Verkostungsnotiz

Der Name der ‚Edition Pfaff‘ stammt nicht von ungefähr. Er gehört der Besitzerfamilie, die Weingut, Hotel und die beiden Restaurants führt. Der Name steht für einen exzellenten Einstiegs-Silvaner mit feiner Kräuterwürze und einem intensiven Duft von reifen Äpfeln und Birnen, weißen Blüten und einem Hauch erdiger Würze, die so typisch ist für diese Rebsorte. All das und erst recht die lebhafte Säure und die cremige Textur machen den Silvaner zu einem hervorragenden Solisten und zu einem universellen Speisebegleiter einer frühlingshaften und sommerlichen Küche.

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Mehr als 600 Jahre Weinbautradition pflegt das Weingut Zur Schwane, zu dem auch das Sterne-Restaurant „Weinstock“ in Volkach gehört. Weinmacher Stefan Ott aber ist trotzdem am Puls der Zeit, wie man an seinem frischen, würzigen und geradezu süffigen ‚Edition Pfaff‘ Silvaner erkennen kann.

Passt zu

Zartem Geflügel, edlem Gemüse und frischen Salaten mit pikanten Saucen. Auch ein glänzender Vorspeisenbegleiter!

Vinifikation

Die Trauben dieses Silvaners stammen aus unterschiedlichen Lagen Volkachs, die jedoch alle von Muschelkalk geprägt sind. Nach der Lese wurde der Silvaner nochmals sortiert, abgepresst und es erfolgte eine kühle Sedimentation, bevor er vergoren wurde. Ausgebaut wurde die ‚Edition Pfaff‘ im Edelstahl.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote