Riesling Alte Reben trocken 2019

Riesling Alte Reben trocken 2019

Deutschland, Nahe
Sonderpreis13,95 €* Normalpreis14,95 € UVP
Deutschland
Nahe
Weißwein
trocken

Riesling Alte Reben trocken 2019

Bicking & Bicking

Riesling

Von Vinums "Entdeckung des Jahres" kommt dieses Riesling-Juwel von alten Reben, das Trinkspaß mit hohem Anspruch vereint. Und dem Falstaff 93+ Punkte entlockt. Kaum zu glauben, dass wir es dennoch mit einen lupenreinen Best Buy zu tun haben. Respekt!

Sonderpreis13,95 €* Normalpreis14,95 € UVP

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Sie ergänzen sich auf kongeniale Art und Weise: die Brüder Achim und Lukas Bicking haben ihr Weingut in den letzten Jahre vom Insider-Tipp zum renommierten Nahe-Erzeuger verwandelt. So zeichnete Vinums Weinguide die begnadeten Winzer als "Entdeckung des Jahres 2022" aus. Und auch der Falstaff reiht sich in den immer lauter werdenden Begeisterungschor mit ein und nominierte das Weingut jüngst als "Newcomer des Jahres". Zwar ist hier die Entscheidung noch nicht gefallen, aber für diesen Riesling schon: Satte 93+ Punkte verleiht die kritische Jury dem Bicking & Bicking Riesling Alte Reben trocken 2019. Soviel Finesse, Eleganz, Salzigkeit und Terroir ... Bicking & Bicking haben einfach einen Lauf!

93
Falstaff

Falstaff

Sonnenblumenkerne und Melisse im Duft, auch Limette und Zitronenabrieb, maritime Töne, Lakritze, etwas Seeluft. Fest und dicht gebaut am Gaumen mit feiner Säure, viel Muskeln, etwas Ahornsirup als Hintergrund, seriös, souverän und anhaltend, bleibt haften. Zeitgemäße Interpretation.

Tasting Notes

In einem brillanten Strohgelb mit leicht grünem Saum fließt der Riesling ins Glas. Das Bouquet duftet nach Zitrusfrüchten, frischen Pfirsichen, saftigen Äpfeln und reifer Melone, unterlegt von einem Hauch Orangenzeste, Kräuternoten und Kandis. Am Gaumen kompakt und saftig, geschliffene Frucht, feine, ziselierte Weinsäure und ein Hauch mundwässernde Salzigkeit. Ein geschliffener, komplexer Riesling mit unvergleichlicher Tiefe und Nachhaltigkeit, bemerkenswert harmonisch und bereits zugänglich, ohne jedoch den nötigen Gripp vermissen zu lassen. Bei all dem erstaunlich elegant, bis ins spannungsgeladene Finale.

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Bicking & Bicking

Bicking & Bicking

Das Weingut Bicking & Bicking liegt in Wallhausen an der unteren Nahe rund 15 Kilometer nordwestlich von Bad Kreuznach. Die Brüder Lukas und Achim zog es aus der Pfalz an die Nahe, wo sie 2016 das Weingut Theobald Eckes übernahmen und es in Bicking & Bicking umbenannten. Etwa elf Hektar werden von den beiden bewirtschaftet, dabei stehen Riesling und Burgundersorten im Vordergrund.

Vinifikation

Der Weingut Bicking & Bicking Riesling Alte Reben trocken 2019 stammt von über 30 Jahre alten Riesling-Reben. Die Lese erfolgte sorgfältig von Hand, der Ausbau für 11 Monate im Edelstahl.

Fact Sheet

Artikelnummer 143499
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Riesling
Land Deutschland
Region Nahe
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,00 % vol
Trinktemperatur 8-10°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Bicking & Bicking
Adresse Abfüller: Weingut Bicking & Bicking, Hauptstraße 33, DE-55595 Wallhausen

Unsere Aktionen