Brunello di Montalcino Vigna Marrucheto 2017

Brunello di Montalcino Vigna Marrucheto 2017

Italien, Toskana
Sonderpreis59,95 €*
Italien
Toskana
Rotwein
trocken

Brunello di Montalcino Vigna Marrucheto 2017

Castello Banfi

Sangiovese

Zweite Edition des Einzellagen-Brunello, der bereits jetzt schon Kultstatus erlangt hat! 94 Punkte von James Suckling und 94 Parker-Punkte zeugen davon!

Sonderpreis59,95 €*

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Mit dem Einzellagen-Brunello Vigna Marrucheto treibt das Castello Banfi ihre Sangiovese-Forschung auf die Spitze! Jahrzehntelang hat die Önologen-Crew nicht nur die Rebsorte, sondern auch das Terroir rund um Montepulciano ganz genau unter die Lupe genommen. Die besten Sangiovese-Klone der Region stammen aus der hauseigenen Rebzüchtung! All die so gesammelten Erfahrungswerte werden inklusive modernster Kellertechnik hier dann angewendet. Bereits die erste Edition aus dem Jahrgang 2016 sorgte mit ihrer Eleganz und Komplexität in der Weinwelt für Furore. Jetzt beweist das Team, dass es auch in höchst schwierigen Jahren außergewöhnliche Terroir-Weine auf die Flasche bringen kann. Denn 2017 war ein sehr heißes und vor allem trockenes Jahr in Montepulciano. Viele Reben hatten mit Wasserstress zu kämpfen und brachten dementsprechend nur mäßige Qualität hervor. Nicht aber so die Weingärten von Castello Banfi, die dank bester Gesundheit mit diesen extremen Bedingungen umgehen konnten. Und dass der Einzellagen-Brunello in der 2017er-Edition bestens gelungen ist, kann man auch schon an der außergewöhnlichen Bewertung erkennen. So gab's nicht nur von James Suckling, sondern auch von Robert Parker's Wine Advocate phantastische 94 Punkte!

94
Robert Parker

Robert Parker

The wine opens to a dark, inky appearance with plenty of ripe plum followed by spice, leather and tarry smoke. Vigna Marrucheto is velvety and soft with lots of volume and depth. This hot vintage is especially characterized by that ripeness. - Monica Larner

94
James Suckling

James Suckling

Very pretty blue fruits with crushed stone and bark as well as pine needle undertones. It’s medium- to full-bodied with firm and velvety tannins with a dusty texture. Very long and fresh with brightness and focus.

91
Falstaff

Falstaff

Dunkel leuchtendes Rubinrot. In der Nase deutliche Holzwürze, dann fleischige Beerenfrucht, Waldbeeren, Brombeeren, Pfeffer und Leder, auch nach Veilchen. Am Gaumen mit engem Tannin, spannt sich wuchtig auf, kernig-griffiger Verlauf, im Finale auf zart malzigen Tönen, trocknet nach.

Tasting Notes

Was für ein großartiger, ja gigantischer Brunello! Der Wein ist ein wunderbarer Verführer, der einem die Sinne mit Noten von reifen Kirschen und getrockneten Kirschen, Marzipan und Zimtrinde, Pflaumen und Brombeeren, balsamischen Hölzern, Tabak und gezuckerten Orangenschalen vernebelt. Am Gaumen ist der Wein schon vergleichsweise ausgewogen, auch wenn der Brunello noch blutjung ist. Ein reifes, feinkörniges Tannin trifft auf eine lebendige Weinsäure und eine tiefe Mineralik. Hier verbinden sich die dunklen Fruchtnoten mit Schokolade und indischen Gewürzen zu einem Wein mit imposanter Tiefe und begeisternder Länge. Ein großartiger Vertreter des modernen Brunello-Stils. Die Empfehlung der Kritiker lautet, den Wein idealerweise ab 2023 zu öffnen. Vorher sollte man ihn definitiv dekantieren und ihm mehrere Stunden Luft gönnen.

Passt zu

Mildem Käse, feinem Braten, zartem Rindfleisch und Geschnetzeltem. Darüber hinaus ein glänzender Solist für gemütliche Stunden!

Castello Banfi

Castello Banfi

Castello Banfi ist in Montalcino ansässig, dem wohl berühmtesten toskanischen Ort mit seinen weltweit gesuchten Brunello-Weinen. Als Herzensangelegenheit der beiden italo-amerikanischen Brüder, John und Harry Mariani 1978 gegründet, hat sich das Gut seitdem in der Spitze der Erzeuger aus Montalcino etabliert und gehört gleichzeitig auch zu den schönsten Anwesen.

Vinifikation

Der Castello Banfi Brunello di Montalcino Vigna Marrucheto 2017 wird zu 100 % aus Sangiovese bereitet. Die Trauben stammen aus ausgewählten Parzellen der Einzellage Vigna Marrucheto. Nach der selektiven Handlese wurden die Trauben im Kelterhaus Horizon erneut sortiert und teilweise entrappt, bevor sie mazeriert und dann bei kontrollierter Temperatur vergoren wurden. Der 30-monatige Ausbau erfolgte in französischen Eichenfässern. Im Anschluss reifte der Wein mehrere Monate auf der Flasche, bevor er freigegeben wurde.

Fact Sheet

Artikelnummer 143686
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Sangiovese
Land Italien
Region Toskana
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Wein-Stil geschmeidig & rund
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 15,50 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Castello Banfi
Adresse Abfüller: Banfi S.r.l., Loc. Castello di Poggio alle Mura, IT-53024 Montalcino (SI)

Unsere Aktionen