Margaux 2017

Margaux 2017

Frankreich, Bordeaux
Sonderpreis24,95 €*
Frankreich
Bordeaux
Rotwein
trocken

Margaux 2017

Château Moulin de Tricot

Cabernet Sauvignon, Merlot

Man muss lange nach ihnen suchen, aber es gibt sie noch: Bordeaux-Weine aus legendären Appellationen wie Margaux, für die man kein Vermögen hinblättern muss. Wir haben eine solche Rarität zu einem phänomenalen Genuss-Preis für Sie aufgespürt.

Sonderpreis24,95 €*

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Kaum eine andere Bordelaiser Appellation steht für derart elegante und finessenreiche Weine wie Margaux. Die namhaften Château der Region wissen um diesen Stellenwert und rufen deswegen oft horrende Preise für ihre Spitzen-Erzeugnisse auf. Dabei muss ein Margaux von hoher Güte nicht immer gleich ein kleines oder gar mittelgroßes Vermögen kosten. Nehmen Sie zum Beispiel den Margaux von Château Moulin de Tricot. Gerade einmal 14 Parzellen besitzt das kleine Familienweingut auf eben mal 3,7 Hektar. Im Vergleich zu den großen Häusern ist das winzig. So verwundert es nicht, dass der Wein von Bruno und Pascale Rey konsequent unter dem Radar der Wein-Öffentlichkeit fliegt und ein echter Insider-Tipp ist. Und genau das ist ein großes Glück für alle Bordeaux-Liebhaber. Denn der 2017er-Edition mangelt es wahrlich nicht an subtiler Finesse und beeindruckend seidiger Eleganz. Einzig und allein der schwindelerregend hohe Preis fehlt. Phänomenal!

Tasting Notes

Granatrot schimmert der Margaux von Château Moulin de Tricot im Glas. Der Wein braucht eine Weile, um sich zu öffnen. Dann verströmt er intensive Aromen von Schwarzer Johannisbeere und Pflaume, zu denen sich zarte Veilchen-Noten, Zedernholz, Graphit und Tabak gesellen. Die seidigen und engmaschigen Tannine sorgen für eine beeindruckend homogene und sehr präzise ausgearbeitete Struktur. Sanft und fein wie Seide - und das bis zum sonoren Abgang. Ein außergewöhnlicher Gaumenschmeichler, den man gerne ein bis zwei Stunden vor Genuss karaffieren sollte, wenn man ihn bereits jetzt genießen möchte.

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Château Moulin de Tricot

Château Moulin de Tricot

Château Moulin de Tricot ist ein kleiner Familienbetrieb, der vor hundert Jahren gegründet wurde. Jahre, in denen die Liebe und die Kunst der Weinherstellung von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Das Weingut befindet sich in Arsac, einer der fünf Gemeinden der prestigeträchtigen Appellation Margaux im Bordeaux, und wird derzeit von Bruno und Pascale Rey geleitet.

Vinifikation

Der Margaux von Château Moulin de Tricot ist eine Cuvée aus 75 % Cabernet Sauvignon und 25 % Merlot. Die durchschnittlich 30 Jahre alten Reben wachsen in 14 unterschiedlichen Parzellen auf Sand, Kies, Ton und Mergel. Es findet eine naturnahe Bewirtschaftung ohne den Einsatz von Pestiziden statt. Die Lese wird ausschließlich per Hand durchgeführt. Die Fermentation erfolgt mit weinbergseigenen Hefen in Edelstahltanks und dauert ca. drei Wochen. Danach reift der Wein in kleinen und neutralen Eichenfässern, bevor er ohne Filtration auf die Flasche kommt.

Fact Sheet

Artikelnummer 141665
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon, Merlot
Land Frankreich
Region Bordeaux
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Château Moulin de Tricot
Adresse Abfüller: Moulin de Tricot, 15 Allée de Chappaz, FR-33460 Arsac

Unsere Aktionen