Wine in Black Best of Toskana-Paket

Wine in Black Best of Toskana-Paket

Italien, Toskana
Sonderpreis89,95 €* Normalpreis115,80 € UVP
Italien
Toskana
Rotwein
trocken

Wine in Black Best of Toskana-Paket

Toscana, amore mio ... Freuen Sie sich auf sechs fantastische Weine aus Italiens Sehnsuchtsregion, die mit ihrer malerischen Landschaft wie keine andere für Kunst, Kultur und Weingenuss steht. Für Sie im Set zum attraktiven Preis zusammengestellt.

Sonderpreis89,95 €* Normalpreis115,80 € UVP

Das Set

Dieses Set enthält 6 Produkte

Über den Wein

Einen waschechten Supertuscan zu diesem Preis aufzustöbern, ist eine echte Rarität. Noch dazu, wenn ein renommierter Erzeuger wie das traditionsreiche Castello Romitorio dahintersteht und Monica Larner sehr gute 93 Parker-Punkte verleiht!

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Er gehört seit vielen Jahren zu den klangvollsten Namen der Toskana: Castello Romitorio! Denn hier versteht man es auf einmalige Art, die eigenständige Charakteristik des Brunello mit den Segnungen des modernen Weinbaus zu vereinen. Und so wundert es auch nicht wirklich, dass viele der maßgeblichen Kritiker dieses Weingut auf Augenhöhe mit den besten Brunello-Erzeugern wie beispielsweise Uccelliera, Casanova di Neri oder Altesino sehen. Dazu kommt, dass der Besitzer Sandro Chia sein Weingut ebenso kreativ wie sorgfältig führt. Dass Castello Romitorio aber auch einen veritablen Supertuscan zum wirklich fairen Preis auf die Flasche bringt, das ist insbesondere in Europa eher unbekannt, geht die Mini-Edition des 'RomiTòro' (der bis zum 2016er-Jahrgang noch 'Il Toro' hieß) doch überwiegend über den großen Teich. "Che peccato", dachten wir uns, holte doch die 2015er-Edition nicht weniger als 94 Punkte im Wine Spectator und war so schnell ausverkauft wie kaum ein Wein davor. Doch aufgrund unseres freundschaftlichen Kontakts zu Sandro Chia ist es uns erneut gelungen, Ihnen auch ein kleines Kontingent der 2019er-Edition zu sichern! Die 93 Parker-Punkte gibt es gratis obendrauf.

93
Robert Parker

Robert Parker

The Castello Romitorio 2019 RomiTòro is a generous Tuscan blend of Petit Verdot and Syrah (with exactly 72,868 bottles produced). This is a terrific value from a vintage that delivers excellent balance, intensity and richness. That beautiful concentration is what drives this wine, imparting dark fruit flavors, plum, spice and sweet tobacco along the way. This was a terrific vintage in both Maremma and Montalcino, the two areas where Filippo Chia makes wine. - Monica Larner

93
James Suckling

James Suckling

Plums and blackberries with black-mushroom and dark bark undertones. Full-bodied with round tannins and a delicious, juicy finish. This needs time to come together, but already so pretty.

Fact Sheet

Artikelnummer 142691
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Petit Verdot, Syrah
Land Italien
Region Toskana
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,00 % vol
Trinktemperatur 14-16°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Castello Romitorio
Adresse Abfüller: Castello Romitorio, Loc. Romitorio 279, IT-53024 Montalcino (SI)
weitere Produkt Infos

Über den Wein

Pierluigi Tolaini bringt mit seinen Supertuscans das Bordeaux ins Herz des Chianti-Classico-Gebiets – und räumt damit groß ab. So kann sich die 2018er-Edition 92 Punkte vom Wine Spectator, 93 Punkte von Vinous und großartige 95 Suckling-Punkte auf die Fahnen schreiben!

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Kaum ein anderes Weinanbaugebiet ist derart fest mit einer Rebsorte verbunden wie das Chianti Classico mit Sangiovese. Es ist diese rote Traube, die hier die vinophile Identität prägt. Da braucht es schon eine Menge Mut, sich mit anderen Weinen hier einen Namen zu machen. Genau diesen Mut bewies Pierluigi Tolaini Ende der 1990er-Jahre, als er im Herzen des Chianti Classico sein Weingut gründete und von Anfang an auf Bordelaiser Rebsorten wie Merlot und Cabernet Sauvignon setzte. Gut, so ungewöhnlich war das in der Toskana damals nicht. Stichwort Supertuscans. Doch die werden traditionell eher im Bolgheri gemacht - nicht so sehr im Chianti Classico. Es war also schon ein Wagnis, das Pierluigi Tolaini hier einging. Und zwar eines, das sich gelohnt hat. Denn seine Supertuscans wie der 'Al Passo' wurden schnell von der internationalen Fachpresse gefeiert. Und auch von Weinliebhabern auf der ganzen Welt. Schließlich stehen sie legendären Gewächsen wie dem 'Sassicaia' in nichts nach, kosten aber nur ein Bruchteil der namhaften Gewächse. 'Al Passo' bildet quasi den Einstieg in die Superstucan-Welt von Tolaini. Mit diesem Wein schlägt der Winzer die Brücke zwischen Tradition und Moderne in der Toskana, ist hier doch Sangiovese gleichberechtigt mit Merlot und Cabernet Sauvignon vereint. Ein höchst gelungenes Kunststück, das nicht nur mit einem sehr fairen Preis, sondern auch mit 93 Punkten von Vinous und 95 Punkten von James Suckling brilliert.

95
James Suckling

James Suckling

This is a fantastic red with so much cherry, currant, ash, tobacco, earth and walnut aromas. It’s full and layered with firm tannins that provide form, texture and structure. Linear and long. Really excellent for the vintage. Give it two or three years to come together, but already a beauty.

93
Vinous

Vinous by Antonio Galloni

Bright and punchy, the 2018 bristles with energy from start to finish. Ripe red/purplish berry fruit, rose petal, spice, mint and blood orange build effortlessly. - Antonio Galloni

92
Wine Spectator

Wine Spectator

A tightly packed red, evoking blackberry, black cherry, tar, tobacco and white pepper notes, aligned with a dense matrix of tannins. Well proportioned, this just needs time to relax and stretch out on the finish. Sangiovese, Merlot and Cabernet Sauvignon.

Fact Sheet

Artikelnummer 145640
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon
Land Italien
Region Toskana
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Wein-Stil geschmeidig & rund
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Tolaini
Adresse Abfüller: Tolaini Società Agricola S.r.l., Strada Provinciale, 9 di Pievasciata n. 28 Loc Vallenuova, IT-53019 Castelnuovo Berardenga (SI)
weitere Produkt Infos

Über den Wein

Governo heißt das Zauberwort, das hier durch getrocknete Trauben für ein Plus an Power und Extrakt sorgt. Ein vollfruchtiger Rosso mit 99 Punkten und zwei Goldmedaillen im Gepäck.

Awards

97
Wine in Black

Wine in Black

Was in anderen Teilen Italiens als Appassimento bekannt ist, firmiert in der Toskana unter Governo. Das Prinzip ist jedoch das gleiche: Ein Teil der Trauben wird vor der Vergärung getrocknet, im Falle des 'Lotto Unico' Toscana 2018 über einen Zeitraum von 60 Tagen. Durch die Verdunstung der Flüssigkeit in den Beeren konzentrieren sich die Aromen in den Trauben - ein Garant für vollmundigen Genuss. Eine Stilistik die gerade ungemein populär ist. Von Luca Maroni gab es hierfür 99 Punkte und sowohl bei der Berliner Wein Trophy als auch bei Mundus Vini war eine Goldmedaille drin.

99
Luca Maroni

Luca Maroni

GOLD
BWT

Berlin Wine Trophy

GOLD
Mundus Vini

Mundus Vini

Fact Sheet

Artikelnummer 149071
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Sangiovese, Merlot
Land Italien
Region Toskana
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2025
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Terrescure
Adresse Abfüller: Terrescure Vinaria SRL, Via Trieste 9, IT-50052 Certaldo (FI)
weitere Produkt Infos

Über den Wein

Dieser Chianti Classico ist ein All-Time-Classic und in seiner 2019er-Edition sogar einer der besten Weinwerte des letzten Jahres! Ein Luxus-Best-Buy vom berühmten Castello Banfi, der zudem mit 91 Punkten im Wine Spectator bestens bewertet ist.

Awards

90
Wine in Black

Wine in Black

Es ist eines der legendärsten Weingüter in der Toskana überhaupt: Castello Banfi. Allen voran ihre Brunelli gehören weltweit zu begehrten Klassikern, die jeder Weinliebhaber einmal in seinem Leben genossen haben sollte. Dabei ist der Schlüssel zum Erfolg bei Banfi das permanente Streben nach höherer Qualität. So kennt das Team um die sympathische Besitzerin Cristina Mariani-May die Parade-Rebsorte der Toskana hier mittlerweile aus dem Effeff: Sangiovese. Schließlich hat man extra ein eigenes Labor für sie eingerichtet. Und wissenschaftlich untersucht, unter welchen Bedingungen sie am besten gedeiht. Genau das weiß man dann auch bis in den Einstiegsbereich hinein brillant zu nutzen. Bestes Beispiel ist da der Castello Banfi Chianti Classico, dessen 2019er-Edition nicht nur 91 Punkte vom Wine Spectator auf der Visitenkarte stehen hat. Sondern auch noch zum absurd fairen Tarif zu haben ist. Fanden auch die erfahrenen Redakteure vom Wine Spectator und hoben das Preis-Genuss-Wunder aufs Siegertreppchen: Zweiter Platz in der Top 10 der besten Weinwerte des Jahres 2021! Ein prämierter Toskana-Klassiker zum Bestpreis? Castello Banfi macht's möglich!

91
Wine Spectator

Wine Spectator

Pure flavors of strawberry and cherry are the hallmarks of this expressive Chianti Classico, with earth, wild herb and tobacco accents adding depth as this firms up on the lingering finish. Sangiovese, Canaiolo Nero and Cabernet Sauvignon. - Zusätzlich 2. Platz in der Verkostung: "Top 10 Values of 2021"

Fact Sheet

Artikelnummer 145612
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Sangiovese, Canaiolo, Cabernet Sauvignon
Land Italien
Region Toskana
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Wein-Stil geschmeidig & rund
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 12,50 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Castello Banfi
Adresse Abfüller: Banfi S.r.l., Loc. Castello di Poggio alle Mura, IT-53024 Montalcino (SI)
weitere Produkt Infos

Über den Wein

Toskana-Klassik in Reinform: Ein Vorzeige-Chianti-Classico der besonderen Preis-Leistungs-Klasse. Denn zur begeisternden Chianti-Typizität aus dem Spitzenjahrgang 2016 gab es für diesen Best Buy noch fantastische 95+ Gardini-Punkte obendrauf!

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Wenn ein Jahrhundert-Jahrgang und ein begnadetes Weingut aufeinander treffen, stehen alle Zeichen auf großen Genuss. So geschehen bei der jungen Tenuta Carus Vini. Denn hier hat das Team um den charismatischen Guido Carissimo die Gunst des Jahres 2016 genutzt und mit viel Herzblut und noch mehr Können einen Bilderbuch-Toskaner vinifiziert, der den typischen Charakter der Region Chianti Classico in Perfektion einfängt. Der Sangiovese wird hier abgerundet mit samtigem Merlot und hauptsächlich im Edelstahl ausgebaut - so wird die Frische der Frucht betont. Die Belohnung für die umwerfende 2016er-Edition sind dann große 95+ Punkte von Luca Gardini. Schier unglaublich, dass ein derartiges Juwel dennoch zum beeindruckend kleinen Preis zu haben ist. Magnifico!

95
Luca Gardini

Luca Gardini

This Chianti, with the contribution of Merlot, shows an intense and velvety nose recalling blackberry and blueberry, scents of fresh pepper leaf. Juicy and fresh mouthfeel with a good texture. Convincing persistence.

92
Falstaff

Falstaff

Rich ruby with a light garnet edge. Very intense nose, opens with earthy notes, some red beet, then lots of ripe plum. Dense and compact on the palate, unfolds with grippy tannin, ripe plum fruit, salty and good tension on the finish.

90
Decanter

Decanter

Leather and red cherry on the nose with evolved aromas of black tea and tobacco. Bright red fruited palate, vibrant.

Fact Sheet

Artikelnummer 143583
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Sangiovese, Merlot
Land Italien
Region Toskana
Jahrgang 2016
Geschmack trocken
Wein-Stil geschmeidig & rund
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Carus Vini
Adresse Abfüller: CarusVini Società Agricola s.r.l., Largo Usilia 12, IT-53036 Poggibonsi (SI)
weitere Produkt Infos

Über den Wein

Dieses 2018er Toskana-Highlight ist wieder vom Feinsten: Kirschen, Sandelholz, Raffinesse und Cremigkeit. Aus biologischem Anbau und garniert mit 93 Punkten von James Suckling sowie 91 Punkten vom Wine Enthusiast!

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Sie hat sich absolut etabliert: die Gran Selezione, die neue Elite-Liga für Top-Gewächse des Chianti Classico. Stammt sie dazu noch aus dem Jahrhundert-Jahrgang 2018 und von einem versierten Erzeuger, ist das Toskana-Glück perfekt. Dafür sorgt auch die aufwändige Vinifizierung: handverlesene Trauben in streng limitierter Menge, satte 30 Monate Ausbau auf dem Weingut, davon 12 Monate im Barrique. Der Name ‚6.38‘ steht übrigens für die Rebfläche von 6,38 Hektar, auf denen die Trauben für diesen großartigen Toskana-Beau reifen durften.

93
James Suckling

James Suckling

Sweet ripe cherries on the nose with flowers and sandalwood, following through to a full body with tight, integrated tannins that are polished and refined. Fresh and creamy-textured on the finish. From organically grown grapes.

91
Wine Enthusiast

Wine Enthusiast

This offers aromas of ripe plum, baking spice and blue flower. The medium-bodied palate features dried cherry, French oak and star anise alongside taut, fine-grained tannins that leave a firm, slightly grippy finish.

90
Decanter

Decanter

Complex nose, earthy with leather, black cherries, sweet plums and dried herbs. Warm and youthful, with a lot of tannic structure.

Fact Sheet

Artikelnummer 147915
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Sangiovese
Land Italien
Region Toskana
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Wein-Stil geschmeidig & rund
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,50 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Fattoria di Valiano
Adresse Abfüller: Società Agricola Valiano SRL, Strada Provinciale 102 di Vagliagli, IT-53019 Castelnuovo Berardenga (SI)
weitere Produkt Infos

Unsere Aktionen