Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Chenin Blanc

Die Chenin Blanc-Traube gilt als eine der vielseitigsten Rebsorten der Welt, da Winzer aus ihr neben sehr gutem trockenen Weißwein auch feinen Schaum- und exzellenten Süßwein erzeugen. Vor allem in Südafrika und Frankreich wird Chenin Blanc angebaut.

Mehr lesen
Chenin Blanc
Typ
Weißwein (8) Sekt (2)
Land
Südafrika (7) Frankreich (3)
Region
Stellenbosch (3) Swartland (3) Loire (2) Western Cape (1) Languedoc (1)
Rebsorte
Top Ergebnisse
Chardonnay (60) Cabernet Sauvignon (50) Syrah (49) Merlot (47) Pinot Noir (44)
Von A bis Z
Aglianico (5) Alfrocheiro (1) Alicante (1) Apfel (1) Aragonez (1) Barbera (2) Blaufränkisch (2) Bobal (2) Bourboulenc (1) Cabernet Franc (20) Cabernet Sauvignon (50) Canaiolo (3) Carignan (11) Cariñena (4) Carménère (5) Catarratto (1) Cesanese (1) Chardonnay (60) Chenin Blanc (10) Cinsault (15) Clairette (3) Colombard (1) Colorino (5) Cortese (1) Corvina (4) Corvinone (3) Counoise (3) Dornfelder (1) Fiano (1) Gamay (5) Garnacha (10) Gelber Muskateller (1) Gewürztraminer (1) Glera (2) Godello (1) Graciano (10) Grauburgunder (6) Greco Bianco (1) Grenache (43) Grenache Blanc (3) Grüner Veltliner (7) Hondarribi Zuri (1) Lagrein (1) Loureiro (1) Macabeo (1) Magliocco (1) Malbec (19) Malvasia (1) Malvasia Nera (2) Marsanne (2) Mauzac (1) Mazuelo (7) Melon de Bourgogne (1) Mencía (1) Merlot (47) Molinara (1) Monastrell (3) Montepulciano (4) Moscatello Selvatico (1) Mourvèdre (17) Müller-Thurgau (1) Muskateller (2) Nebbiolo (10) Negroamaro (3) Nerello Mascalese (1) Nero d'Avola (3) Nero di Troia (3) Niellucciu (1) Palomino Fino (1) Parellada (1) Passulara (1) Pecorino (1) Petit Verdot (15) Petite Sirah (2) Piedirosso (2) Pinot Blanc (2) Pinot Grigio (5) Pinot Meunier (19) Pinot Noir (44) Pinotage (3) Portugieser (1) Primitivo (15) Riesling (37) Rolle (3) Rondinella (4) Roussanne (4) Rufete (1) Sangiovese (28) Sauvignon Blanc (30) Savagnin (1) Scheurebe (1) Sémillon (5) Shiraz (16) Silvaner (3) Sousão (1) Spätburgunder (7) Syrah (49) Tannat (1) Tempranillo (18) Tibouren (1) Tinta Amarela (3) Tinta Barocca (2) Tinta de Toro (1) Tinta Roriz (4) Touriga Franca (3) Touriga Nacional (6) Trebbiano di Lugana (2) Trepat (1) Vaccarese (1) Verdelho (1) Vermentino (1) Viognier (11) Weißburgunder (6) Welschriesling (2) Xarel-lo (1) Zibibbo (1) Zinfandel (4)
Stil
Top Ergebnisse
elegant (5) samtig (3) frisch (3) komplex (3) kraftvoll (2)
Von A bis Z
elegant (5) fassbetont (1) frisch (3) fruchtig (2) komplex (3) kraftvoll (2) reif (1) samtig (3)
Food Match
Top Ergebnisse
Fisch (7) asiatischer Küche (4) Aperitif (2) Geflügel (2) Meeresfrüchten (2)
Von A bis Z
Aperitif (2) asiatischer Küche (4) Fisch (7) Geflügel (2) Kalbfleisch (1) kräftigem Käse (1) Meeresfrüchten (2)
Weingut
Top Ergebnisse
A. A. Badenhorst Family Wines (3) Stellenrust Wine Estate (1) Nicolas Joly (1) Les Vignerons du Sieur d’Arques (1) De Morgenzon (1)
Von A bis Z
A. A. Badenhorst Family Wines (3) Bouvet Ladubay (1) De Morgenzon (1) Les Vignerons du Sieur d’Arques (1) Nicolas Joly (1) Olifantsberg Wines (1) Simonsig (1) Stellenrust Wine Estate (1)
Preis
Bis 8€ (1) 10 bis 20€ (6) 20 bis 30€ (1) 30 bis 50€ (2)
Chenin Blanc
Zurücksetzen
10 Produkte
  • Mundus Vini -
Simonsig Chenin Blanc Stellenbosch 2019
Chenin Blanc Stellenbosch 2019
Simonsig
Weißwein • Südafrika • Stellenbosch
 
  • Mundus Vini -
Sieur d’Arques 'Grande Cuvée 1531 de Aimery' Crémant de Limoux Brut
'Grande Cuvée 1531 de Aimery' Crémant de Limoux Brut
Les Vignerons du Sieur d’Arques
Sekt • Frankreich • Languedoc
  • Decanter - 97
De Morgenzon 'Reserve Chenin Blanc' Stellenbosch 2017
'Reserve Chenin Blanc' Stellenbosch 2017
De Morgenzon
Weißwein • Südafrika • Stellenbosch
 
  • Platter's Wine Guide - 5
Stellenrust Chenin Blanc Barrel Fermented '53' Stellenbosch 2017
Chenin Blanc Barrel Fermented '53' Stellenbosch 2017
Stellenrust Wine Estate
Weißwein • Südafrika • Stellenbosch
  • Platter's Wine Guide - 4
Olifantsberg 'Chenin Blanc' Western Cape 2015
'Chenin Blanc' Western Cape 2015
Olifantsberg Wines
Weißwein • Südafrika • Western Cape
  • best_buy_de
Badenhorst Family Wines Chenin Blanc 'Secateur' 2019
Chenin Blanc 'Secateur' 2019
A. A. Badenhorst Family Wines
Weißwein • Südafrika • Swartland
  • Tim Atkin - 90
Badenhorst Family Wines Chenin Blanc 'Secateur' 2018
Chenin Blanc 'Secateur' 2018
A. A. Badenhorst Family Wines
Weißwein • Südafrika • Swartland
  • 1st_place_de
Bouvet Ladubay 'Trésor' Blanc Brut Saumur 2015
'Trésor' Blanc Brut Saumur 2015
Bouvet Ladubay
Sekt • Frankreich • Loire
  • Robert Parker's Wine Advocate - 93
Nicolas Joly Chenin Blanc 'Les Vieux Clos' Savennières 2014
Chenin Blanc 'Les Vieux Clos' Savennières 2014
Nicolas Joly
Weißwein • Frankreich • Loire
  • Tim Atkin - 94
Badenhorst Family Wines 'White Blend' 2016
'White Blend' 2016
A. A. Badenhorst Family Wines
Weißwein • Südafrika • Swartland

Chenin Blanc

Anbaugebiete von Chenin Blanc

Wie Chardonnay, Sauvignon Blanc und Riesling ist Chenin Blanc eine weltweit kultivierte Edelrebe - allerdings ist ihre globale Anbaufläche sehr ungleichmäßig verteilt. Seine Hauptanbaugebiete sind auch heute noch Frankreich und Südafrika. Südafrika ist dabei der weltweite Nr. 1-Erzeuger von Chenin Blanc-Wein. Im Süden des afrikanischen Kontinents stehen fast 20.000 Hektar Rebfläche unter der hier auch als „Steen“ bekannten Rebe. Chenin Blanc belegt damit über 18 % der gesamten Anbaufläche und ist die meistangebaute Rebe am Kap.

In Frankreich wachsen weitere knapp 10.000 Hektar Chenin Blanc. Damit steht sie auf Platz 6 der meistangebauten Weißweinreben in Frankreich. Weltweit belegt sie Platz 19 der häufigsten Rebsorten und wird auf ca. 54.000 Hektar angebaut. Neben Frankreich und Südafrika wachsen größere Anpflanzungen noch in Israel, Kanada, den USA (hier vor allem in den Bundesstaaten Kalifornien und Washington), Mexiko, Uruguay, Brasilien, Argentinien, Chile, Australien und Neuseeland.

Chenin Blanc auf einen Blick

  • Verbreitung von Chenin Blanc:
    • Europa: Frankreich, Spanien. Kleine Bestände auch noch in Portugal, der Schweiz, Deutschland und Österreich
    • Übersee: USA, Mexiko, Argentinien, Südafrika, Australien. Kleine Bestände von Chenin Blanc auch noch in Kanada, Chile, Uruguay und Neuseeland
    • Herkunft: Mittleres Loiretal
  • Klima und Boden:
    • Chenin Blanc gedeiht sowohl in kühleren als auch in warmen bis heißen Klimazonen.
    • Die Rebe kommt mit den unterschiedlichsten Bodenarten gut zurecht.
  • Aussehen, Duft und Geschmack:
    • Chenin Blanc schimmert hell- bis goldgelb
    • hat ein deutlich wahrnehmbares Bouquet
    • Aromen: Blüten, Apfel, Birne, Zitrusfrüchte, Pfirsich, Aprikose, Ananas, Maracuja, Honig; bei Barriqueausbau auch feine Gewürznoten
    • Leichte Süße, deutlich ausgeprägte Weinsäure, mittlerer bis schwerer Körper
  • Weinbereitung von Chenin Blanc:
    • Chenin Blanc wird meist reinsortig ausgebaut, aber auch mit anderen Rebsorten verschnitten
    • Reife im Stahltank, großen Holzfass sowie zuweilen auch im Barrique
    • Wichtige Basis-Rebsorte für die Produktion von Schaumwein
    • Chenin Blanc wird häufig zu Süßwein verarbeitet, in einigen Ländern auch zu Portwein

Chenin Blanc: Geschmack

Trockener Weißwein aus Chenin Blanc funkelt im Glas meist in einem hellen bis goldfarbenen Gelb mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet eines guten Chenin Blanc ist ausdrucksvoll und erinnert an Blüten, Äpfel, Birnen und Zitrusfrüchte. Auch am Gaumen zeigen sich diese Fruchtaromen und können dort durch feine Honignoten ergänzt werden. Bei Chenin Blanc aus warmen Gegenden ist die fruchtige Aromatik besonders ausgeprägt - hier treten oft noch Noten von exotischem Obst wie Ananas oder Maracuja hinzu.

Die meisten Tischweine auf Chenin Blanc-Basis sind körperreich und haben einen mittleren Alkoholgehalt. Recht ausgeprägt ist ihre Weinsäure, was ein besonderes Charakteristikum der Sorte ist. Die Lagerfähigkeit von Chenin Blanc kann stark variieren: Während die leichteren und früh zugänglichen Weine vor allem aus Übersee meist nur wenige Jahre haltbar sind, weisen die besten Tropfen von der Loire eine enorme Alterungsfähigkeit auf. Dies gilt vor allem für die edelsüßen Weine, die selbst nach mehreren Jahrzehnten noch von exzellenter Qualität sind.

Chenin Blanc mit anderen Rebsorten

Der klassische Chenin Blanc-Wein des Loire-Tals wird reinsortig ausgebaut, nur in den Randgebieten der Region gestatten die AOC-Bestimmungen die Beimischung der weißen Sorten Chardonnay und/oder Sauvignon Blanc. Diese Reben gelten als gute Verschnittpartner von Chenin Blanc, wobei die Chardonnay-Traube vor allem Struktur und Körper liefert, während Sauvignon Blanc weitere Fruchtaromen beisteuert.

Chenin Blanc Südafrika

In Südafrika befinden sich die größten Chenin Blanc-Bestände der Welt: Die Sorte wird hier auf mehr als 18.500 Hektar kultiviert - das ist eine etwa doppelt so große Fläche wie in Frankreich. Chenin Blanc ist außerdem die meistangebaute Traubensorte Südafrikas: Mit einem Anteil von 18 Prozent an der Gesamtrebfläche liegt sie hier noch vor den international bekannteren Weißweinsorten Chardonnay und Sauvignon Blanc.

Doch wie erklärt sich diese hohe Bedeutung von Chenin Blanc für den südafrikanischen Weinbau? Und wie ist die Sorte überhaupt an das Kap der Guten Hoffnung gekommen? Südafrika ist ein Weinland mit großer Tradition - bereits vor über 350 Jahren hat man hier im Auftrag der niederländischen Ostindien-Kompanie mit dem Rebanbau begonnen. Damals - in den 1650er-Jahren - brachte der Arzt und Kaufmann Jan van Riebeeck Weinstöcke aus verschiedenen europäischen Ländern ans Kap der Guten Hoffnung - darunter war auch eine französische Sorte, die von den niederländischen Siedlern hier bald einfach Steen (Stein) genannt wurde.

Erst in den 1960er-Jahren ergaben rebenkundlerische Forschungen, dass es sich bei Steen und Chenin Blanc um dieselbe Rebsorte handelt. Seitdem ist der Name Steen am Kap nach und nach durch die international bekanntere Bezeichnung Chenin Blanc ersetzt worden, und heute werden die meisten südafrikanischen Weine aus dieser Sorte unter dem französischen Namen angeboten.

Chenin Blanc Wein wird in Südafrika heute in einer großen Vielfalt von Stilen produziert: Es gibt hier fruchtig-frische, trockene Chenin Blanc, die leicht zugänglich sind und jung getrunken werden sollten. Sie sind seit Jahren sehr erfolgreich und haben viel dazu beigetragen, der Rebsorte ein modernes, junges Image zu verleihen. Bei Kennern ausgesprochen beliebt sind jedoch elegantere und körperreichere Chenin Blancs, die zum Teil sogar einen Barriqueausbau durchlaufen haben. Es gibt sie in trockenen und halbtrockenen Varianten.

Des Weiteren wird auf Chenin Blanc-Basis auch Süß- und Schaumwein erzeugt - letztere häufig im traditionellen Flaschengärverfahren, das in Südafrika als Cap Classique bezeichnet wird. Neben diesen Produkten werden am Kap aus Chenin Blanc außerdem nach wie vor alkoholverstärkte Weine im Port- und Sherry-Stil sowie Brandys und andere Spirituosen hergestellt. Die Chenin-Blanc-Rebe ist heute in fast allen südafrikanischen Anbaugebieten zu finden, besondere Schwerpunkte liegen in den Regionen Stellenbosch, Paarl, Worcester und Swartland.

Chenin Blanc: Frankreich

In ihrer Heimat Frankreich wächst die Chenin Blanc-Traube auf insgesamt 9.750 Hektar Rebfläche. Sie wird hier hauptsächlich im Loire-Tal kultiviert und zwar insbesondere am mittleren Teil des insgesamt über 1.000 Kilometer langen Flusses. In dieser Gegend, genauer gesagt in der etwa 250 Kilometer südwestlich von Paris gelegenen Region Anjou, wird sie bereits seit dem frühen Mittelalter angebaut.

Touraine - der östliche Teil der mittleren Loire

Die Touraine ist ein landschaftlich außerordentlich reizvolles Gebiet mit fruchtbaren Böden und einem ausgeglichenen, atlantisch-kontinentalen Mischklima. Da hier sehr viel Obst und Gemüse angebaut wird, gilt die Region auch als Jardin de la France - als Garten Frankreichs.

Am bekanntesten aber ist die Touraine für die berühmten Loire-Schlösser, die hier vom 15. bis 16. Jahrhundert von Königen und Adeligen in großer Zahl errichtet wurden. Die Tatsache, dass der königliche Hof damals hauptsächlich hier residierte, hat viel dazu beigetragen, dass der Weinbau in dieser Gegend bereits früh ein recht hohes Niveau erreichte. In der Touraine wird etwa gleich viel Rotwein wie Weißwein erzeugt, und die Chenin-Blanc-Traube ist hier zwar fast überall präsent, spielt in den einzelnen Anbauzonen aber eine unterschiedlich große Rolle. In der nach einem repräsentativen Jagdschloss benannten Appellation Cheverny zum Beispiel ist Sauvignon Blanc die Hauptrebsorte der hier erzeugten Weißweine, während Chenin Blanc meist nur mit wenigen Prozent an diesen Cuvées beteiligt ist.

Chenin Blanc als Speisenbegleiter

Chenin Blanc sind gute Essensbegleiter, die vor allem zu sommerlich-frischen Gerichten passen. Sie empfehlen sich etwa zu gegrilltem oder gebratenem Fisch, der mit sautiertem Gemüse und einer leichten Soße serviert wird. Fruchtige Chenin Blancs sind hervorragende Partner von Austern und anderen Meeresfrüchten sowie von aromatisch gewürztem Sushi. Solche Weine harmonieren außerdem mit leckeren vegetarischen Gerichten, die viele Kräuter und junges Gemüse enthalten. Darüber hinaus passen fruchtbetonte Chenin Blancs sehr gut zu frischem oder leicht gereiftem Ziegenkäse.

Edelsüßer Wein aus Chenin Blanc ist etwas ganz Besonderes: Sie können diese feinen Tropfen sehr gut solo genießen, man kann sie aber auch mit ausgesuchten Desserts und Kuchen kombinieren - zum Beispiel einer Zitronen-Baiser-Torte oder einer Tarte Tatin (dem berühmten französischen Apfelkuchen). Bon appétit!