clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Rheinhessen

Die Region Rheinhessen hat wohl von allen Weinregionen in Deutschland die dramatischste Wandlung durchgemacht. Gestern noch Lieferant von Liebfrauenmilch, zeigen heute die Weine aus Rheinhessen – zumindest bei den besten Winzern – eine großartige Qualität. Einige Rheinhessen-Weine sind mittlerweile auf internationalem Niveau, auf jeden Fall aber findet man bei Weinen aus Rheinhessen eine große Anzahl preiswerter und zugleich sehr guter Weine!

Rheinhessen
Art
Land
Rheinhessen
Zurücksetzen
6 Produkte
Thörle Riesling trocken 'Fass 9' 2016
Riesling trocken 'Fass 9' 2016
Thörle
Weißwein • Deutschland • Rheinhessen
Wernersbach Riesling trocken 'Westhofener Aulerde' 2016
Riesling trocken 'Westhofener Aulerde' 2016
Stephan Wernersbach
Weißwein • Deutschland • Rheinhessen
Braunewell Riesling trocken 'Shark' 2015
Riesling trocken 'Shark' 2015
Braunewell
Weißwein • Deutschland • Rheinhessen
Gunderloch Riesling trocken 'Perm' 2013
Riesling trocken 'Perm' 2013
Gunderloch
Weißwein • Deutschland • Rheinhessen
Thörle Sauvignon Blanc Réserve 2015
Sauvignon Blanc Réserve 2015
Thörle
Weißwein • Deutschland • Rheinhessen
Gunderloch Fritz's Rosé 2016
Fritz's Rosé 2016
Gunderloch
Rosé • Deutschland • Rheinhessen

Rheinhessen

Die Region Rheinhessen hat wohl von allen Weinregionen in Deutschland die dramatischste Wandlung durchgemacht. Gestern noch Lieferant von Liebfrauenmilch, zeigen heute die Weine aus Rheinhessen – zumindest bei den besten Winzern – eine großartige Qualität. Einige Rheinhessen-Weine sind mittlerweile auf internationalem Niveau, auf jeden Fall aber findet man bei Weinen aus Rheinhessen eine große Anzahl preiswerter und zugleich sehr guter Weine!

Rebsorten

Rheinhessen ist das größte Anbaugebiet in Deutschland, über 26.000 Hektar werden für den Weinbau genutzt, davon rund 30% Riesling und Müller-Thurgau, etwa 10% Silvaner, der Rest der 60% Weißweinreben setzen sich überwiegend aus Weißburgunder, Grauburgunder, Kerner, Scheurebe und Bacchus zusammen. Bei den Rotweinen aus Rheinhessen dominiert der Dornfelder, dazu kommen Portugieser, Spätburgunder und Regent.

Dadurch, dass viele Rheinhessen-Weine jahrelang auf Masse erzeugt wurden, sind gerade die Prädikate wie Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese und Eiswein oftmals in Verruf geraten. Einige Weingüter in Rheinhessen verzichten auch auf Bezeichnungen wie Kabinett und Spätlese. Wie wohl in keinem anderen Weinbaugebiet Deutschlands ist bei Wein aus Rheinhessen der Erzeuger ausschlaggebend für die Qualität. Dazu kommt die Wieder-Entdeckung großer alter Lagen, denn Rheinhessenwein hat eine uralte Geschichte. Sucht man sich also einen verlässlichen Erzeuger mit guten Lagen aus, dann findet man heutzutage Weine aus Rheinhessen mit einem exzellenten Preis-/Qualitäts-Verhältnis!