clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Bouvet Ladubay 'Etienne' Crémant de Loire Brut
'Etienne' Crémant de Loire Brut
Bouvet Ladubay
Sekt • Frankreich • Loire
    Sieur d’Arques 'Grande Cuvée 1531 de Aimery' Crémant de Limoux Brut
    'Grande Cuvée 1531 de Aimery' Crémant de Limoux Brut
    Les Vignerons du Sieur d’Arques
    Sekt • Frankreich • Languedoc

    Winterling

    Die Geschichte des Weinguts Winterling beginnt 1984 als Anne und Martin Winterling anfingen sich dem Weinbau zu widmen. Sollte es zunächst nur ein Hobby sein, wurde doch bald ein richtiger Betrieb daraus. Heute wird das Paar im Sektgut Winterling von ihren Kindern unterstützt. Der älteste Sohn, Stefan, arbeitet seit dem Abschluss seines Weinbau-Studiums an der FH Geisenheim auf Mallorca. Der zweite Sohn der Familie Sebastian kehrte nach seinem Weinbaustudium in Geisenheim an das elterliche Weingut zurück und ist dort nun der Kellermeister. Das Marketing liegt in der Hand von Tochter Sabine. Momentan studiert sie zwar noch Internationale Weinwirtschaft, ebenfalls ins Geisenheim, unterstützt aber ihre Eltern und ihren Bruder tatkräftig. Die Weine werden im Sekt- und Weingut Winterling streng nach ökologischen Aspekten angebaut, eine selektive Handlese ist da natürlich eine Selbstverständlichkeit.

    Im Keller angekommen, findet zunächst die Ganztraubenpressung statt. Die weißen Trauben werden dann kühl und schonend komplett durchgegoren. Nach dem Ausbau im Edelstahltank werden sie in der Flasche gelagert. Die Rotweine werden nach der Maischegärung im Barrique ausgebaut. Der Großteil der Produktion wird nach dem Ausbau zu Sekt verarbeitet. Für den Sektausbau spielen die Flaschengärung und ein langes Hefelager eine wichtige Rolle. Alle Weine werden im Weingut Winterling mit Naturkorken verschlossen.
    Ein ausführliches Interview mit Susanne Winterling finden Sie bei unseren Winzern des Monats. Hier lüftet sie auch das Geheimnis des kunstvollen Etiketts ihres Crémants Blanc de Noirs "Geliebtes Gretchen". Weine aus der Region entdecken

    RegionPfalz
    InhaberAnne und Martin Winterling
    Webadressewww.winterling-sekt.de
    Rebflächen11 Hektar
    AnbauDeidesheimer Paradiesgarten, Deidesheimer Herrgottsacker, Ruppertsberger Linsenbusch, Ruppertsberger Reiterpfad, Ruppertsberger Nussbien